Organisation: International Society for Condensed Matter Nuclear Science

Die International Society for Condensed Matter Nuclear Science (ISCMNS) „fördert das Verständnis, die Entwicklung und Anwendung der Festkörperkernforschung zum Wohle der Öffentlichkeit“. Zu diesem Zweck organisiert die ISCMNS jährlich den International Workshop on Anomalies in Hydrogen Loaded Metals, fördert den Austausch von Wissenschaftlern und gibt das begutachtete Journal of Condensed Matter Nuclear Science heraus.

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s